Menü Schließen

Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
unsere Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 24. November, 16.30 Uhr, wird im Kulturhistorischen Museum (Kapitelsaal) stattfinden.
Wir bitten aufgrund der geplanten Vorstandswahlen um zahlreiches Erscheinen. Bitte denken Sie daran, dass wir die Veranstaltung nur unter Beachtung der geltenden Vorschriften der Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern durchführen können.

Veranstaltungen in der Reihe                      „Rostock gestern, heute und morgen“

Die Vortragsreihe richtet sich an alle BürgerInnen und BesucherInnen Rostocks, die an der Geschichte dieser Stadt interessiert sind. Seien Sie also herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Wir bitten Sie lediglich um eine Spende.

Weiterführende Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im aktuellen Rundbrief.

Veranstaltung Oktober 2021
Mittwoch, 27. Oktober, 16.30 Uhr, Kleine Komödie Rostock-Warnemünde
Seraphin Feuchte
„Ausgezeichnet! Episoden aus 500 Jahren Rostocker Theatergeschichte“
Im Jahr 2020 jährten sich gleich mehrere Anlässe der lokalen Theatergeschichte: 500 Jahre Rostocker Theaterzettel, der 300. Geburtstag des (auch) für Rostock bedeutsamen Schauspielers Conrad Ekhof, die Eröffnung des Alten Stadttheaters vor 125 Jahren und der Tod des Dramatikers (und einstigen Hausautors des Rostocker Volkstheaters) Rolf Hochhuth. 2022 geht es weiter mit markanten Anlässen: 125 Jahre Orchestergründung, die Zerstörung des Alten Stadttheaters vor 80 Jahren sowie der Amtsantritt von Hanns Anselm Perten als Intendant des Volkstheaters vor 70 Jahren, einer Künstlerpersönlichkeit, über die bis in die Gegenwart vielfach gesprochen wird.
Der Vortrag gibt – anlässlich dieser Jubiläen – eine thematische Einführung in ausgewählte Kapitel unserer stolzen Theatergeschichte und zeigt exemplarisch die Verflechtung der Stadtgeschichte mit der des Theaters. Rostock könnte und sollte viel selbstbewusster mit der eigenen Theatergeschichte umgehen. Gründe dafür gibt es reichlich, wie der Referent verdeutlichen möchte.

Wichtiger Hinweis:
Um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl wird bis zum 24.10.2021 gebeten—per Mail:
seraphin.feuchte@theaterfoerdervereinrostock.de
Oder telefonisch (Frau Behrens): 0160 3064004